Verpackungsservice
Aufgrund des demographischen Wandels gewinnen medizintechnische Produkte zunehmend an Bedeutung.

Die Verpackung von sterilen Medizinprodukten …

… dient der Aufrechterhaltung des sterilen Zustands von der Sterilisation bis zur Anwendung des Produktes und ist damit für die Sicherheit des Produktes maßgeblich. Höchste Qualitätsansprüche werden bei ihrer Herstellung gefordert, um deren Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Sicherheit für den Anwender zu garantieren und damit den Patienten keinem unnötigen Risiko auszusetzen.

Die BBF Sterilisationsservice GmbH begleitet Sie bei der Entwicklung und Validierung der

und übernimmt für Sie die Produktion vom Rohprodukt bis zum verkaufsfertigen sterilen Medizinprodukt. Ein zuverlässiges Qualitätsmanagement ist die Basis für unser Unternehmen und wir sind nach ISO 13485 zertifiziert.

Reinigung

Kritische Kontaminationen auf Medizinprodukten können prozessbedingt meist nicht völlig ausgeschlossen werden. Mögliche Einträge von Verunreinigungen durch Equipment, Prozessmedien und Personal können die Sicherheit der Patienten gefährden.


Die geeignete Reinigung vor der Endmontage und Verpackung in unseren hochmodernen Reinräumen gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit und Effizienz für den nachfolgenden Sterilisationsprozess.

Für die Reinigung und Trocknung in unserem Reinraum der ISO-Klasse 8 stehen unterschiedlichste Methoden zur Verfügung

Anhand der Produkteigenschaften entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden geeignete Reinigungsverfahren, die den gesetzlichen und normativen Anforderungen an ein Medizinprodukt gerecht werden.

Montage

Wir montieren Ihre Produkte nach Ihren Vorgaben in Reinräumen der ISO Klasse 7 oder unter ISO Klasse 5 Bedingungen durch unser geschultes und qualifiziertes Personal.

Insbesondere im Zusammenhang mit vorgelagerten Reinigungsprozessen und der Möglichkeit einer nachfolgenden thermischen Dekontamination vor der Endverpackung bietet die Montage in den Reinräumen der BBF Sterilisationsservice GmbH ein Höchstmaß an Sicherheit.

Lohnverpackung

Die Verpackung von Medizinprodukten dient vorrangig dem Erhalt der Sterilität bis zum Zeitpunkt der Anwendung.

Unsere Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre Produkte abgestimmtes Verpackungskonzept, das nicht nur ein ansprechendes Design zum Ziel hat, sondern insbesondere den funktionellen Anforderungen Ihres Produktes gerecht wird. Dabei können unsere Mitarbeiter auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Die Verpackung erfolgt in unseren Reinräumen der ISO Klasse 7. Damit gewährleisten wir hygienisch einwandfreie Qualität der verpackten Produkte als Basis für einen erfolgreichen und validen Sterilisationsprozess.

Mit unserem vielseitigen Equipment können wir eine breite Palette an Einfach- oder Doppelverpackungslösungen anbieten. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Beutelverpackungen
  • Blisterverpackungen
  • Vakuumverpackungen
  • Schutzgasverpackungen
  • Schutzverpackungen/Faltschachteln
  • Schrumpfverpackungen

Darüber hinaus übernehmen wir die nachfolgende Sterilisation mittels Gammabestrahlung oder veranlassen in enger Abstimmung mit Ihnen die Durchführung anderer Sterilisationsverfahren wie beispielsweise die Behandlung mit Ethylenoxid.

Selbstverständlich befinden sich bei der BBF Sterilisationsservice GmbH ausschließlich kalibrierte und qualifizierte Geräte im Einsatz. Alle Siegelprozesse sind von uns validiert und unterliegen regelmäßigen In-Prozess-Kontrollen. Die bei uns üblicherweise verwendeten Sterilbarrieresysteme sind alle hinsichtlich der Sterilisationsverträglichkeit und Haltbarkeit validiert.

Ihre Ansprechpartner

Bei Fragen zu unseren Dienstleistungen sind unsere Ansprechpartner gern für Sie da.

Herr Dr. Norman Layh
Business Development
Herr Johannes Jandl
Herr Johannes Jandl
Verpackungsservice + Sterilisation